Skizzen aus NY – Nr. 8

Der fast normale Ablauf einer Woche in NY: Sonntag abend aus in einen Club, eine Freundin ist auf Besuch, Moby legt höchstpersönlich auf. Montag Veranstaltung mit Vorarlberger Architekten, Dienstag eine Buchpräsentation samt anschließender Party – es wird schon wieder später. Mittwoch kämpfe ich gegen die Müdigkeit und muss ausnahmsweise zu Red Bull greifen. Am Donnerstag Ausstellungseröffnung im Guggenheim Museum, samt Wein und einer gemeinen Nussmischung an der Bar. Louise Bourgeois Retrospektive übrigens, und sehr gut. Am Freitag hab ich das Schlafdefizit endlich abgearbeitet und stimme mich aufs Wochenende ein, am Abend noch raus in die Stammbar, später als geplant heimgekommen. Am Samstag endlich ausgeschlafen, Gelsenstiche nachgezählt und nach einem Abstecher im Mud Spot, Stammcafé, nach Brooklyn. Die U-Bahn fährt wieder mal ganz anders als es vorgesehen ist, irgendwie schaff ich es raus aus Manhattan. Kurzbesuch bei einer österreichischen Künstlerin, wir stehen am Dach ihres hübschen Hauses und betrauern, dass ihr gerade der Blick auf die Freiheitsstatue zugebaut wird. Fucking Bastards! Zurück in die Stadt, dringende Einkäufe in Chinatown und Soho. Abstecher beim Chinesen. Heute muss es unbedingt wieder Sesame Chicken sein. Am späten Nachmittag ins Kino, nachher die am Vormittag abgelieferte Wäsche abholen – endlich wieder saubere Unterwäsche! Abends keine Pläne – Lesen ist auch voll ok. Am Sonntag lange schlafen, Kaffee im Mud Spot, telefonieren mit Wien, Europameisterschaftsfinale im Pub. Spanien hat gewonnen, gottseidank! Wieder heim, ein ruhiger Abend, Einstimmung auf die letzte Woche in New York.

Susanne, 29. Juni 2008

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s